Datenschutzerklärung von Kellerhosting

Wir nehmen den Schutz deiner Daten bei uns sehr ernst und speichern nur, was wir wirklich brauchen. In dieser Erklärung werden wir versuchen so gut und verständlich wie möglich darzustellen, welche Daten wir speichern und warum.

Falls du irgendwelche Fragen zu deinen Daten hast, kannst du dich gerne jederzeit unter support@kellerhosting.net an uns wenden.

Rechtlich verantwortlich für den Schutz deiner Daten ist Andreas Isaak:

Andreas Isaak, Lindenhof 20, 34225 Baunatal, +49 179 4945277

Welche Daten speichern wir und warum?

Nachdem das geklärt ist, kommen wir nun zu den Daten, die wir von dir speichern: Bei der Eintragung in die Warteliste gibst du deine E-Mail-Adresse an. Wir verwenden sie dort nur, um vorzutäuschen, dass es eine Warteschlange gibt. Die E-Mail wird dort nie dauerhaft gespeichert. Gibst du deine E-Mail-Adresse im Rahmen unseres Kontaktformulars an, verwenden wir die E-Mail-Adresse nur, um dir zu antworten. Wir werden deine E-Mail-Adresse niemals für Newsletter o. Ä. verwenden. Im Rahmen des Kontaktformulars fragen wir dich außerdem nach deinem Namen, um dich persönlich ansprechen zu können.

Wer hat Zugriff auf meine Daten und warum?

Zum Betrieb unserer Webseite benötigen wir die Dienste von verschiedenen Drittanbietern, die möglicherweise in Kontakt mit deinen Daten kommen. Mit allen im Folgenden genannten Anbietern haben wir einen Vertrag über die Speicherung und Verarbeitung deiner Daten geschlossen, um sicherzustellen, dass diese deine Daten nur für den vorgesehenen Zweck verwenden.

Cloudflare Inc.: Contend Delivery Network für unsere Webseite. Alle an unsere Webseite gesendeten Daten werden von Cloudflare überprüft und weitergeleitet.

Deine Rechte

Alle genannten Daten speichern wir, solange es für den Zweck notwendig ist. Konkret heißt das: Die E-Mail-Adresse, die im Rahmen der Warteschlange angegeben wurde, wird direkt verworfen und nie dauerhaft gespeichert, da Kellerhosting in naher Zukunft voraussichtlich sowieso keine freien Kapazitäten haben wird. Daten, die im Rahmen unseres Kontaktformulars erhoben wurden, werden gelöscht, nachdem wir dir geantwortet haben. Abgesehen davon hast du jederzeit das Recht auf vollständige Löschung deiner personenbezogenen Daten.

Du hast jederzeit ein Recht auf Auskunft über deine personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung. Außerdem kannst du die Verarbeitung einschränken lassen oder ihr ganz widersprechen. Wende dich dafür an uns mit ausreichender Verifizierung an support@kellerhosting.net.

Des Weiteren hast du gemäß §77 DSGVO das Recht dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt.

Die Bereitstellung deiner persönlichen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtend und erfolgt freiwillig. Wenn du dieser Erklärung nicht zustimmst, können wir dir unsere Dienste leider nicht zur Verfügung stellen.

Du darfst dieser Erklärung nur zustimmen, wenn du mindestens 16 Jahre alt bist, oder wenn du die Zustimmung deiner gesetzlichen Vertreter hast.